München / 16.01.23

AUSY Technologies erweitert Vorstand mit Raphael Vaino

München, 16. Januar 2023­ - Die AUSY Technologies Germany AG hat mit Wirkung zum 1. Januar 2023 ihren Vorstand mit Raphael Vaino erweitert. Neben Dr. Lothar Ludwig, Rüdiger Azone und Dr. Harald Haller ergänzt er die Führungsspitze und unterstützt das Unternehmen vom Hamburger Standort aus. Die Erweiterung dient dazu, das organische Wachstum des Unternehmens vor allem im Bereich Financial Services und im Bereich der öffentlichen Auftraggeber weiter auszubauen. 

„Wir freuen uns sehr, dass wir Raphael Vaino als neues Vorstandsmitglied gewinnen konnten. Wir festigen damit nicht nur unsere Führungsebene insgesamt, sondern verstärken auch unsere Präsenz im Norden sowie unsere Beratungskompetenz sinnvoll“, erläutert Dr. Lothar Ludwig, CEO der AUSY Technologies Germany AG. „Dank seines umfassenden Netzwerkes und seiner fundierten fachlichen Expertise wird er die geschäftlichen Aktivitäten im Financial Services und im Norden weiter voranbringen und die Nord-Süd Achse spürbar bekräftigen.“

„Ich freue mich sehr auf meine neuen Aufgaben und das Team bei AUSY Technologies“, sagt Raphael Vaino, Vorstand der AUSY Technologies Germany AG und fügt hinzu „gemeinsam werden wir die Bereiche Financial Services und Public weiter ausbauen, dabei werden wir uns stark auf unseren End-to-End-Service fokussieren, um mit unseren Kunden gemeinsam deren digitalen Wandel zu gestalten.“
  
Raphael Vaino verfügt aufgrund seiner langjährigen beruflichen Erfahrungen über eine äußerst fundierte und umfassende Expertise im Bereich der Finanzdienstleistung. Er ist seit mehr als 20 Jahren in Management- und Beratungspositionen vornehmlich im Banken- und Versicherungssektor tätig. Wichtige Stationen waren u.a. die Senacor Technologies, wo er zuletzt als Managing Director und Partner tätig war sowie die S1 Corporation, wo er als General Manager für Zentral- und Osteuropa agierte. 
Zudem engagiert sich der Informatiker als Mitgründer und Vorsitzender im IT-Executive-Club e.V., eine Netzwerk-Plattform für CIOs und CDOs im Norden.

Unternehmensprofil AUSY Technologies Germany AG
Die AUSY Technologies Germany AG ist ein führender Anbieter von kundenspezifischer Softwareentwicklung und Beratung, der als agiler Enabler die Wettbewerbsfähigkeit großer, namhafter Kunden steigert und den technologischen Wandel gestaltet. AUSY Technologies ist branchenübergreifend für Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig. Fachliche Schwerpunkte sind Automotive, Financial Services, Telecommunication, Retail, Manufacturing sowie Travel, Transport und Logistics.  Zu den Kunden gehören u.a. BMW, Daimler, Porsche, BNP (Consorsbank, DAB Bank), ING, Telefónica, Deutsche Bahn und die Stadtwerke München. Das Unternehmen ist ISO/IEC 27001:2017 zertifiziert und wurde mehrfach als GreatPlaceToWork® ausgezeichnet. AUSY Technologies beschäftigt ca. 750 Mitarbeiter am Hauptsitz München und an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Nürnberg, Stuttgart und Zürich sowie in den Nearshore-Centern in Rumänien und Portugal. AUSY Technologies gehört zur internationalen AUSY-Gruppe, einem IT- und Engineering-Dienstleister mit ca. 6.000 Mitarbeitern und Schwerpunkt in Europa.

Shaping the future with our clients