• Management

IT starts with people – das gilt bei uns auch auf Management-Ebene. Unser Führungsteam setzt sich zusammen aus kompetenten und erfahrenen Branchenexperten.

Jeder mit seinem Spezialgebiet, aber alle mit dem gleichen Anspruch: Ein verlässlicher Partner zu sein, der Sie unterstützt, Ihre Ziele zu erreichen. Mit persönlichem Engagement und gegenseitigem Vertrauen.
Vorstand
Vorstand (CEO)
Dr. Lothar Ludwig hat als CEO die direkte Verantwortung für die Business Units Automotive & Technology, Travel, Transport & Logistics sowie Financial Services. Seit Juli 2017 ist er Mitglied des Unternehmensvorstands. Seit Beginn 2015 zeichnet er für die Business Unit Automotive & Technology verantwortlich. Bei AUSY Technologies ist er seit November 2014 angestellt. Dr. Lothar Ludwig studierte an den Universitäten Kaiserslautern und Tübingen Informatik und hat an der Universität Tübingen auf dem Gebiet der künstlichen neuronalen Netze promoviert.
Vorstand
Rüdiger Azone nimmt als Vorstandsmitglied vornehmlich Aufgaben im internationalen Umfeld der AUSY-Gruppe wahr, unter anderem die Weiterentwicklung des Bereichs Technology Solutions. Bis Januar 2022 verantwortete er die Business Units Financial Services und Telecommunication & Media sowie die Schweizer Tochter AUSY Switzerland AG. Seit 2020 ist er Regional Manager DACH der AUSY-Gruppe und Mitglied ihres Global Leadership Teams. Vom September 2014 bis zum Dezember 2020 war er CEO der AUSY Technologies Germany AG (vormals PENTASYS AG). Zuvor war er seit 2011 als Business Unit Manager für den Bereich Financial Services verantwortlich. Rüdiger Azone studierte Informatik an der TU München.
Vorstand
Dr. Harald Haller ist seit Januar 2022 Mitglied des Vorstands der AUSY Technology Germany AG. Sein Vorstandsressort umfasst die Business Units Telecommunication & Media und Cross Industries, zudem verantwortet er das Geschäft der Unternehmenstochter AUSY Switzerland AG. Ab Juli 2018 war Dr. Harald Haller Mitglied der Geschäftsleitung und verantwortete die BU Cross Industries. Zuvor war er Key Account Manager im Automotive-Bereich. Er ist seit November 2015 bei AUSY Technologies. Zuvor war er Business Unit Manager und Direktor Business Development bei Zühlke sowie Geschäftsbereichsleiter bei Capgemini. Seit 1997 ist er als Berater, Projektleiter und Bereichsleiter tätig. Dr. Harald Haller studierte an der TU München und University of California in Santa Barbara Mathematik und Physik und promovierte an der TU München auf dem Gebiet der angewandten Numerik und Werkstofftechnik.
Management
Chief Technology Officer (CTO)
Patrick Arnold ist seit Januar 2022 CTO bei AUSY Technologies und verantwortet in dieser Rolle die technologische Kompetenz des Unternehmens nach innen und außen. Dies umfasst das technologische & methodische Portfolio und die Technologie-Partnerschaften. Er ist seit 2018 als IT-Architekt im Unternehmen beschäftigt und berät das Management in unterschiedlichen Kundenprojekten im Bereich Technologie & Strategie. Vor seiner Tätigkeit bei AUSY Technologies war er bei der NÜRNBERGER Versicherung im Bereich der Enterprise Architektur tätig.
Executive Manager
Eckhard Bahle ist Executive Manager bei AUSY Technologies und verantwortet innerhalb der Geschäftsleitung unter anderem den Bereich IT Applications. Zuvor leitete er gemeinsam mit Günter Wildner den Bereich Competence & Delivery Services. Eckhard Bahle startete seine Karriere 1996 bei AUSY Technologies. Seit 2005 ist er Solution Line Manager für Java, Microsoft und Oracle und verfügt seit 2010 über Gesamtprokura als Vice President. Von 2012 bis 2014 leitete er die Business Unit Telecommunication & Media. Er studierte Elektrotechnik/Datentechnik.
Key Account Manager
Michael Falter ist seit 2012 Key Account Manager für zwei Top-Kunden der AUSY Technologies und verfügt seit 2010 über Gesamtprokura als Vice President. Seit 2008 hat er als Solution Line Manager für Projekt- und Qualitätsmanagement diesen Bereich maßgeblich ausgebaut. Vor seinem Einstieg 2001 bei AUSY Technologies war er als Projekt- und Qualitätsmanager im Bereich Lösungsentwicklung bei debis Systemhaus tätig. Michael Falter startete 1994 als IT-Berater im Bereich Portierung bei NEMETSCHEK Programmsysteme GmbH. Er studierte Wirtschaftsinformatik an der FH Augsburg.
Sales Director Automotive
Dr. Marc Fuchs verantwortet seit Februar 2022 den Vertrieb für Automotive-Kunden als Sales Director und Mitglied der Geschäftsleitung. Er ist seit mehr als 20 Jahren in Managementpositionen vornehmlich im Automobilbereich tätig. Wichtige Stationen waren sd&m, cirquent und Capgemini. Zuletzt hat er als Account Executive das Geschäft mit dem größten deutschen Kunden der NTT DATA, einem Premium Automotive OEM, verantwortet. Dr. Marc Fuchs hat nach einem Studium der Informatik an der Universität Kaiserslautern an der TU München im Umfeld künstliche Intelligenz und automatische Deduktion promoviert.
Executive Manager
Viktor Frank ist Executive Manager bei AUSY Technologies. Seit Januar 2017 leitete er die Business Unit Financial Services. Seit Mai 2007 ist er für AUSY Technologies tätig und begleitete in unterschiedlichen Rollen diverse Kundenprojekte sowie den Ausbau der Business Unit Financial Services. Viktor Frank ist gelernter Fachinformatiker und studierte an der VWA Nürnberg und pFH Göttingen.
Leitung Business Unit Automotive
Axel Kühn ist seit Juli 2020 Mitglied der Geschäftsleitung und verantwortet die Business Unit Automotive in München bei AUSY Technologies. Zuvor war er u.a. Direktor bei umlaut, Leiter Elektrik/Elektronik bei MAGNA Steyr Engineering Germany und Business Direktor bei ALTRAN. Seit 1995 ist er im Dienstleistungsbereich der Automobilindustrie und -zulieferindustrie in unterschiedlichen Funktionen tätig. Er studierte Industrieautomation an der FH Köln/Abtl. Gummersbach und hat Zusatzqualifikationen im Bereich BWL.
Leitung Business Unit Telecommunication & Media
Andreas Meurer verantwortet seit Juli 2019 die Business Unit Telecommunication & Media. 2011 startete er als Projektleiter bei AUSY Technologies und übernahm 2013 Personalverantwortung als Line Manager und ist auch als Agile Coach aktiv. Zudem formuliert er als Autor für Fachzeitschriften und Referent auf Veranstaltungen wie dem PM Forum oder JAVALand seine Erfahrungen im Bereich der agilen Transition und agiler Führung. Nach seinem Fachabitur in Elektrotechnik und der Ausbildung zum Fachinformatiker/Systemintegration ist er bereits seit 15 Jahren in der IT-Beratung tätig – vornehmlich für Kunden in der Telekommunikations-Branche.
Chief Financial Officer (CFO)
Nicol Michallik ist seit Juli 2021 CFO für die AUSY DACH Region. Mitte 2019 startete sie als Leiterin Finance & Controlling bei der AUSY Technologies Germany AG und war zusätzlich für den Finance Shared Service Bereich für die Schweizer Tochtergesellschaft AUSY Switzerland AG verantwortlich. Nicol Michallik hat ein Duales Studium Steuern und Prüfungswesen absolviert und wurde im Jahr 1999 zur Steuerberaterin bestellt. Ihre berufliche Karriere startete sie in der Steuerabteilung bei KPMG, bevor sie nach mehrjährigem Auslandsaufenthalt ihre internationale Erfahrung bei dem amerikanischen Konzern General Electric im Finanzbereich ausweitete.
Leitung Business Unit Financial Services
Michael Truckenbrodt leitet die Business Unit Financial Services. Er ist Mitglied der Geschäftsleitung und seit Oktober 2019 als Business Manager Sales bei AUSY Technologies tätig. Er begann seine Karriere 1997 indem er erfolgreich ein Vertriebsnetz für selbstentwickelte IT Sicherheitsprodukte in den USA aufbaute. Im Laufe seiner Karriere hatte er verschiedene Management Positionen inne. Auch in den unterschiedlichsten Projekten arbeitet er aktiv immer wieder federführend mit. Er studierte Betriebswirtschaft an der Johann Goethe Universität in Frankfurt.
Leitung Business Unit Travel, Transport & Logistics
Holger Wichert leitet seit 2016 die Business Unit Travel, Transport & Logistics. Er ist seit 2009 bei AUSY Technologies, zunächst als Senior Quality Consultant und seit 2012 als Line- und Projektmanager. Er startete seine Karriere 1999 als IT-Berater bei GE Energy Germany und unterstützte dort erfolgreich viele unterschiedliche Projekte. Er studierte Geographie in Mainz und Edinburgh.
Leitung Business Unit Automotive
Andreas Peter Zenzinger ist seit Januar 2020 Bereichsleiter der Business Unit Automotive Stuttgart. Er ist seit November 2014 bei AUSY Technologies und seit Beginn 2015 Key Account Manager für einen bekannten Stuttgarter Automobilkonzern. Zuvor war er mit der Geschäftsleitung der Vision iT media, einer Stuttgarter IT-Beratung betraut, in der er seit 2000 als ausgebildeter Informatiker zunächst als Entwickler und Berater, später als Team- und Abteilungsleiter fungierte.
Shaping the future with our clients